Dienstag, 24. Januar 2017, 04:02 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Alex1506

CK-Grünschnabel

Beiträge: 2

Danksagungen: 2

CED: Morbus Indeterminata

Geschlecht: Weiblich

Angehörige/r betroffen?: Nein

1

Freitag, 16. Dezember 2016, 14:08

Klinik in Rheinland-Pfalz oder Saarland

Hallo, liebe Leute [*]In 2006 wurde bei mir der Morbus diagnostiziert und ich möchte nächstes Jahr mal wieder zur Reha.
2013 war ich bereits mal in der Vitalisklinik in Bad Hersfeld, wo es mir echt gut gefallen hat.
Theoretisch würde ich da gern auch wieder hin, aber meine Tochter hat eine Kur genehmigt und fährt nach Idar Oberstein. Ich würde dann zur gleichen Zeit natürlich gern in ihre Nähe.
Da sie aber in eine Jugendklinik geht, ist das in der gleichen Klinik nicht möglich.
Nun zu meiner Frage:
Kenn jemand von euch eine empfehlenswerte Klinik dort ?
Das müsste dann im südlichen oder südöstlichen Rheinland-Pfalz oder im nördlichen Saarland sein.
Klar gibt mir der Klinikführer was her, aber es ist doch immer besser, eine Klinik empfohlen zu bekommen....

Also....schreibt bitte, wenn ihr eine Klinik dort weiterempfehlen könnt.
DANKESCHÖÖÖN
Die Alex

birnchen

CK-Eintagsfliege

Beiträge: 22

Danksagungen: 32

Geburtstag: 7. Juni 1994 (22)

CED: Morbus crohn

Geschlecht: Weiblich

Angehörige/r betroffen?: Nein

2

Freitag, 16. Dezember 2016, 15:17

Hallo :)

Ich hab bisher nur von zwei Kliniken in meiner Umgebung gehört. Die eine wäre Bad Hersfeld, die anderen ist in Bad Neuenahr. Liegt an der Ahr im Ahrtal.
in der letzten Klinik hat die Mutter meines Freundes gearbeitet und die konnte die nur weiter empfehlen. Hatte da auch eine Kur beantragt, aber die wurde abgelehnt

Tara0705

CK-Freak

Beiträge: 697

Danksagungen: 6548

Geburtstag: 11. November 1985 (31)

CED: Morbus Chron

Geschlecht: Weiblich

Angehörige/r betroffen?: Nein

3

Freitag, 16. Dezember 2016, 20:45

Huhu,

ich war 2008 in Bad Salzig, liegt noch unter Koblenz. Klar, ist auch noch nen Stückel weg, aber nicht ganz so weit wie Bad Hersfeld.

Viel Erfolg. :smile:


Liebe Grüße
Tara
Wer fragt ist ein Narr - für 5 Minuten.
Wer nicht fragt ist ein Narr - sein Leben lang.

Ranga Yogeshwar

Aktueller Lieblingsautor: Richard Montanari

Alex1506

CK-Grünschnabel

Beiträge: 2

Danksagungen: 2

CED: Morbus Indeterminata

Geschlecht: Weiblich

Angehörige/r betroffen?: Nein

4

Samstag, 7. Januar 2017, 14:50

Danke, ihr beiden :)

Danke für eure Antworten,
aber das sind ja echt noch ein paar Meter bis Idar Oberstein.
Ich versuche jetzt mal in Bad Kreuznach unter zu kommen. Dann hätte ich nur 1 Stunde Fahrzeit zu meiner Tochter.
Drückt mir die Daumen :)
Alex